Das Rechtswissenschaftliche Seminar der Universität zu Köln, untergebracht im Hauptgebäude (Bauteil IX), ist mit ca. 250.000 Bänden, 220 laufend gehaltenen Zeitschriften und 123 Loseblattsammlungen die größte Bibliothek für juristische Literatur innerhalb der Fakultät. Es wird daher auch „Hauptseminar“ genannt. Der Vorstand des Seminars als Einrichtung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät besteht aus allen Professorinnen und Professoren der Fakultät, die Geschäftsführung ist drei Professoren übertragen. Das Seminar steht vornehmlich Fakultätsangehörigen zur Verfügung. Es wird aber auch von Angehörigen anderer Fakultäten zur Vorbereitung auf juristische Prüfungen, von Referendaren, Richtern, Rechtsanwälten oder privat Rechtsuchenden benutzt. Die langen Öffnungszeiten (Mo.- Fr.: 8.00 - 23.45 h, Sa.: 8.00 - 17.45 h) sollen ein juristisches Arbeiten entsprechend dem individuellen Arbeitsrhythmus jedes Benutzers ermöglichen. Das Rechtswissenschaftliche Seminar wird als Präsenzbibliothek geführt. Die Ausleihe ist nur für Instituts- und Lehrstuhlangehörige der Fakultät beschränkt möglich.

Im Eingangsbereich befinden sich jedoch als Ausgleich mehrere Kopierer. Für das Arbeiten mit einem Handapparat von bis zu acht Büchern stehen ca. 400 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die Plätze verteilen sich auf drei Etagen. Diese Etagen bilden zugleich die grobe Unterteilung des Literaturbestandes in öffentliches Recht (Eingangsgeschoss), Strafrecht (Obergeschoss) und Zivilrecht (Untergeschoss). Die Arbeitsplätze befinden sich in den gleichen Räumen wie die Literatur. Die Benutzer können ihren Arbeitsplatz deshalb jeweils dem Schwerpunkt ihrer Tätigkeit entsprechend wählen. Studenten nutzen das Seminar zur Vorbereitung der Vorlesungen, zur Vorbereitung der Klausuren, zur Anfertigung der Hausarbeiten und Seminararbeiten oder zum stillen, konzentrierten Studium ohne unfreiwillige Ablenkung.

Den Zugang zum Literaturbestand finden die Benutzer über den "Kölner Universtiäts Gesamtkatalog (KUG)". Eine Auflistung der vorhandenen Zeitschriften findet sich in unserem Zeitschriftenverzeichnis.

Weiterhin bietet das Rechtswissenschaftliche Seminar den Benutzern an derzeit sieben Abfrageplätzen den Zugriff auf juristische Datenbanken und auf CD-Roms an, insbesondere die Möglichkeit der Recherche in Juris und in elektronische Ausgaben von wichtigen juristischen Zeitschriften und Entscheidungssammlungen. Wichtige Informationen über das Rechtswissenschaftliche Seminar beinhaltet auch dessen Homepage, die unter der Internetadresse www.hauptseminar.jura.uni-koeln.de zu finden ist. Zur Beratung der Benutzer stehen ein wissenschaftlicher Mitarbeiter, zwei Bibliothekarinnen, eine Bibliotheksangestellte, zwei Pförtner und mehrere wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte zur Verfügung. Das Personal sorgt auch für die Anschaffung, Bereitstellung, Pflege und Reparatur der Bücher und bemüht sich darum, die Ordnung im Seminar aufrechtzuerhalten.

Rechtswissenschaftliches Seminar der Universität zu Köln

Hauptgebäude, Bauteil IX

Albertus-Magnus-Platz

50923 Köln

Tel: 0221 / 470 - 22 87

Fax: 0221 / 470 - 50 82

Mail: jura-hauptseminar(at)uni-koeln.de

Google-Map

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:

8:00 Uhr - 23:45 Uhr

Samstag:

8:00 Uhr - 17:45 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Geschäftsführende Direktoren

Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer

Prof. Dr. Stefan Muckel

Prof. Dr. Frank Neubacher