zum Inhalt springen

Aktuelles

DiGiTEXX-Printcard zurückgeben bis 28.02.2019

Liebe Studierende,

der Vertrag mit der Firma DiGiTEXX endet am 28.02.2019. Danach können Sie Ihre Karte nicht mehr benutzen und das Guthaben verfällt.

Bis zum 27.02.2019 sollten Sie Ihr bereits gekauftes Guthaben verbrauchen und Ihre Printcard im Kiosk im Philosophikum zurückgeben. Es wird nur das gezahlte Pfand in Höhe von 2,00 Euro ausgezahlt.

Am 28.02.2019 gelten besondere Rückgabekonditionen. Es kann nur eine DiGiTEXX-Printcard pro Person gegen Vorlage des Personalausweises zurückgeben werden und der Abgabeort ist dann in der Nähe des Kiosks im Philosophikum. Wo genau, wird noch bekannt gegeben.

Ab dem 01.03.2019 werden neue Aufladekarten ausgegeben. Hier finden Sie weitere Infos.

Neu: juris Zusatzmodul Hochschulen

Liebe Studierende,

ab sofort haben wir die Datenbank juris um das Zusatzmodul "Hochschulen" erweitert. Es enthält 26 Zeitschriften, 103 Kommentare und 245 Handbücher der Verlage Bundesanzeiger Verlag, C.F. Müller, De Gruyter, Dr. Otto Schmidt, Erich Schmidt Verlag, Jehle, Kohlhammer, rehm, Sellier und Stollfuß Medien.

Hier finden Sie die genaue Auflistung der enthaltenen Werke.

Öffnungszeiten an Karneval

Liebe Studierende,

an Karneval haben wir wie folgt für Sie geöffnet:

Weiberfastnacht, 28.02.2019: 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Freitag, 01.03.2019: 08.00 Uhr bis 23.45 Uhr

Samstag, 02.03.2019: 08.00 Uhr bis 17.45 Uhr

Sonntag, 03.03.2019: geschlossen

Rosenmontag, 04.03.2019: geschlossen

Veilchendienstag, 05.03.2019: 10.00 Uhr bis 23.45 Uhr

Sonntagsöffnungen

Liebe Nutzerinnen und Nutzer des Seminars,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, Ihnen in der kommenden Prüfungsphase auch sonntags die Möglichkeit zum Lernen zu bieten.

Am 20.01., 27.01., 03.02. und 10.02. wird das Rechtswissenschaftliche Seminar von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet werden.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die anderen NutzerInnen und die MitarbeiterInnen des Seminars und stellen Sie nicht benötigte Literatur wieder zurück an den richtigen Standort.

Wir bedanken uns im Voraus und wünschen Ihnen gutes Gelingen.

Die Seminarverwaltung